Carpenter Brut ist musikalisch stark beeinflusst von Synthesizer-überladenen 80er TV Shows und B-Movies. Der Mann hinter dem Pentagon – oder Brutagram wie es Fans nennen würden – lässt Beats à la Justice mit dem Universum eines John Carpenter zusammenprallen. Hierzulande sind am 30.06.2017 zuletzt die Releases Carpenterbrutlive und das Album Trilogy bei Caroline / Universal erschienen. Im März gibt es das ganze live zu bewundern, wenn Carpenter Brut auf Tour kommen.

 

Carpenter Brut ist eine Hommage an die Post-Hippie / Pre-AIDS Kultur die als Geburtsstunde von Electro und Metal, heute CBs einzigartigen, brutal-verrückten 80er Revival Sound prägen. Als einer der Vorreiter der Retro New Wave Szene hat Carpenter Brut es sogar bis in einige der erfolgreichsten Videospiele, wie u.a. Hotline Miami 2 : Wrong Number und The Crew (Ubisoft) geschafft.

Inspiriert vom Geist des 80er Jahre Kinos entsteht Blood Machines, ein durch Kickstarter finanzierter, 30-minütiger Science-Fiction Kurzfilm geschrieben und gedreht von Seth Ickerman, Musik von Carpenter Brut, für den die Band bereits über 185.000€ gesammelt hat. BLOOD MACHINES ist die Fortsetzung des Musik-videos TURBO KILLER, ihrer ersten Zusammenarbeit die bereits Millionen Zuschauer auf YouTube und im Fernsehen begeistert hat.

carpenterbrut.com
www.facebook.com/carpenter.brut