Ibeyi, das sind die beiden Zwillingsschwestern Naomi und Lisa-Kainde Diaz. Mit Naomi an der Percussion und Lisa am Klavier lassen sie die Songs der westafrikanischen Yoruba-Kultur aufleben, der sie väterlicherseits tief verbunden sind. Dabei schimmern ihre Wurzeln in Form von mehrsprachigen Lyrics auf Englisch, Französisch und Yoruba immer wieder durch. Geboren sind die Zwillinge in Paris, wo sie auch noch leben, aber ihre ersten beiden Lebensjahre haben sie in Kuba verbracht. Ihr Vater, Miguel “Anga” Diaz, war ein Mitglied des Buena Vista Social Clubs und einer der besten Conga Spieler seiner Generation.

Der neue Clip Away Away kündigt ihre Tour an, die sie im Dezember auch nach Deutschland bringen wird. Bald erfahrt ihr dazu mehr von uns.


www.ibeyi.fr
www.facebook.com/ibeyimusic
twitter.com/IbeyiOfficial
instagram.com/ibeyi2/