NOËP ist ein Electronic-Pop-Act, Sänger und Produzent mit bürgerlichem Namen Andres Kõpper und konnte sowohl in seinem Heimatland als auch international bereits einige Erfolge verzeichnen. Er spielt am 27.05. in der Kantine am Berghain Berlin.

 

Seit der Veröffentlichung seines Debüttitels „Move“ im Jahr 2015, hat NOËP die Aufmerksamkeit von Musikliebhabern und Profis gleichermaßen auf sich gezogen und mehr als 6 Millionen Stücke auf Spotify angesammelt. Seine Live-Shows sind so aufmerksamkeitsstark und emotional wie die aufgezeichnete Musik, wo Kõpper mit einer Tastatur, einem Laptop und einer Startrampe bewaffnet zu sehen ist. Ohne weiteres verwandelt sich Kõpper in eine One-Man-Band.

Er hat unter anderem bereits in Tallinn (Tallinner Musikwoche), Stockholm (Sony Showcase), Helsinki (Slush), Wien (Waves), Frankreich (Les Borales), Sofar Sound Gigs in Tallinn und in London gespielt und war auch auf vielen internationalen Festivals wie Positivus, Weekend, Flow, Waves, Eurosonic zu sehen. Er spielte ebenfalls eine Show in Beirut, wo er auch sein Video für ‚Rooftop‚ gedreht hat.

Pressestimmen bezeichnen NOËP als:

“a delicate and infectious blend of stripped back electronica, b ringing a weird but wonderful fusion of worlds to the table that speak for an exciting example of blending genres and bringing new energy into the electronic dance space. Sitting somewhere between Beirut and Chromeo, NÖEP is an emotively charged musical force of the highest calibre.” – Dancing Astronaut

„He’s often compared to Woodkid or Dan Smith (Bastille). By adding a synth, launch pad and
laptop, his sound takes a different dimension and can capture the crowd’s attention
quickly.” – RedBull

Im Mai ist der Künstler in Berlin zu sehen!

Facebook